Acer TravelMate B115-M-41RQ

3403

Acer TravelMate B115-M-41RQ

  • Prozessor: Intel®Pentium® N3530 ( 2,16 GHz /bis 2,58 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3
  • Festplatte: 500 GB HDD (5400 U/min)
  • Display: 11,6’’ (29,4 cm) HD (1366 x 768)


Ein alternatives Travelbook

Testbericht zum Acer TravelMate B115-M-41RQ

Leistung

Der Intel Pentium N3530 ist eine CPU für mobile Geräte wie dieses 11 Zoll Notebook Acer. Mit seinen 4-Kernen basiert der Prozessor auf der Silvermont-Architektur und hat 2,16 GHz als Grundtaktfrequenz. Als Level 2 Cache bringt der Quad-Core 2 MB und es können vier Threads gleichzeitig angegangen werden. Durch den TurboBoost taktet die CPU des TravelMate B115-M-41RQ auf bis zu 2,58 GHz.
Für ein Subnotebook dieser Art ist dieser Prozessor, dessen maximaler Stromverbrauch bei 7.5 Watt liegt, mehr als ausreichend.
Der auf der Ivy-Bridge Architektur basierende interne Grafikchip von Intel taktet zwischen einer Frequenz von 313 und 896 MHz und unterstützt DirectX 11.
Der Arbeitsspeicher hat 4 B RAM mit der DDR3-Technologie und ist auf 8 GB nachrüstbar.
Die HDD-Festplatte macht 5400 Umdrehungen die Minute und hat eine Speicherkapazität von 500 GB.

Ausstattung

Das 11 Zoll Display hat eine HD-Auflösung von 1366×768 und ein Seitenverhältnis von 16:9. Mit einem matten Bildschirm kommt es auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen zu keinerlei Reflektionen auf der Displayoberfläche, zudem haben wir hier einen TFT mit LED-Backlight. Im Rahmen des Displays ist eine HD-Webcam verbaut, mit 1,3 MP Auflösung und 30 fps
Für den Sound des Acer TravelMate B115-M-41RQ sorgen zwei Stereo-Lautsprecher.
Ein Betriebssystem ist in diesem Netbook nicht vorinstalliert.

Design

Die Tastatur ist nicht eingerahmt, die Fläche für die Handballen ist leicht erhaben und das Touchpad hat eine Gestenunterstützung. Das Gehäuse ist schwarz und besteht aus Kunststoff, zwei Scharniere verbinden das Display mit dem Hauptteil des 11 Zoll Notebooks.
Am linken Seitenrand des Acer TravelMate B115-M-41RQ ist der kombinierte Headset-Anschluss und das SD-Karten-Laufwerk. Rechts ist das Kensington-Security-Lock angebracht.
An der Hinterseite sind der Stromanschluss, die LAN-Verbindung, USB 2.0- und USB 3.0 Schnittstelle un der HDMI-Port.

Mobilität

Gut ist die Akkulaufzeitzeit des 4 Zellen Li-Ion Akkus von bis zu 7 Stunden. So kann man das Netbook von Acer den ganzen Tag ohne Stromanschluss nutzen, was auf Geschäftsreisen oder in der Universität sehr hilfsreich sein kann. Noch mehr Akkulaufzeit gibt es beim Asus F205TA-BING-FD019BS, dieses Notebook hat aber eine eMMC mit 32 GB Speicher und kommt an die 500 GB Kapazität der Acer TravelMate Festplatte nicht heran.
Das WLAN kommt mit dem 802.11 a/g/n-Standard, weiterhin kann man sich mit externen Geräten über Wireless Display und Bluetooth 4.0 kabellos verbinden.
Das Gewicht liegt bei 1,32 kg und die Bauhöhe hat einen Wert von 21,2 mm.

Technische Daten des Acer TravelMate B115-M-41RQ

Leistung des Acer TravelMate B115-M-41RQ

  • Prozessor: Intel®Pentium® N3530 ( 2,16 GHz /bis 2,58 GHz), vier Kerne, 2 MB Cache
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics (Bay Trail)
  • Arbeitsspeicher:  4 GB DDR3
  • Festplattenspeicher: 500 GB HDD (5400 U/min)

Ausstattung des Acer TravelMate B115-M-41RQ

  • Optisches Laufwerk: n/a
  • Display: 11,6’’ (29,4 cm) HD (1366 x 768), 16:9
  • Audio: Zwei Stereolautsprecher
  • Akku: 4 Zellen Li-Ion, bis 7 Stunden
  • Betriebssystem: Windows 8.1  (64-Bit)
  • Webcam: HD, 1,3 MP, 30 fps

Anschlüsse des Acer TravelMate B115-M-41RQ

  • Audio-Anschlüsse: 1x Lautsprecher-Kopfhörer Line-out/ Mikrofon Line-in kombiniert
  • HDMI
  • 1x USB 3.0, 2x USB 2.0
  • Bluetooth®: 4.0
  • Wireless Display
  • WLAN: 802.11 a/g/n
  •  SD-Card Reader
  • LAN: 10/100/1000 Mbit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Acer TravelMate B115-M-41RQ

  • Maße: 291 x 211 x  21,2 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,32 kg
  • Farbe: schwarz