MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

4675

MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

  • Prozessor: Intel®Celeron® N2920 (1,83 Ghz / bis 2,25 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 64 GB eMMC + 500 GB HDD
  • Display: 11.6’’(29,5 cm) Full-HD (1920×1080), IPS, Touch

 


Vergleichbares AKOYA P2214T Modell im Angebot

Testbericht zum MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

Dieses 11 Zoll Notebook von Medion ist ein Convertible mit 2-in-1 Funktion. Man kann hier beim MEDION AKOYA P2214T (MD 99373) das Touchdisplay von der Basis-Einheit abnehmen und als Tablet nutzen. Zusätzlich zur Touchscreen-Funktion, hat dieses Bildschirm eine Full-HD Auflösung mit IPS-Panel. Vorinstalliert ist das neue Betriebssystem Windows 10.
Das Convertible wird von einem Intel Celeron Quad-Core betrieben, der bis zu 2,25 GHz leisten kann. 4 GB RAM sind als Arbeitsspeicher mit an Bord und der Festplattenspeicher besteht hier aus einer 64 GB eMMC und zusätzliche hat man noch mit der HDD-Festplatte eine Speicherkapazität von 500 GB. Mehr zu diesem Convertible hier im Test.

Leistung

Als Herzstück des MEDION AKOYA P2214T ist ein Intel Celeron N2940 verbaut, der mit seinen 4-Kernen eine Grundtaktfrequenz von 1,83 GHz bietet und einen Level 2 Cache von 2 MB aufweist. Mehr Leistung gibt es bei diesem 11 Zoll Convertible in der Burst-Frequenz mit 2,25 GHz und vier Threads werden gleichzeitig bearbeitet, wobei die CPU einen maximalen Stromverbrauch von 7,5 Watt hat.
Mit dabei bei dieser CPU ist der HD Graphics Chip mit 313 MHz in der Grundtaktung und 854 MHz in der dynamsichen Taktfrequenz. Es werden DirectX-11 und Shader 5.0 unterstützt, dazu können bis zu zwei Bildschirme angeschlossen werden.

Verbaut ist ein Arbeitsspeicher von 4 GB DDR3L SDRAM mit 1600 MHz (PC3 12800), eine Erweiterung dieses Speichers ist nicht möglich.

Der Festplattenspeicher ist in zwei Typen aufgeteilt: in der Tablet Einheit ist eine 64 GB eMMC verbaut und in der Basiseinheit (Dock) gibt es zudem eine HDD mit 500 GB. So profitiert man von der leichten Bauweise der eMMC, die zudem leise arbeitet und weniger Strom verbraucht. Mit der HDD-Festplatte kann man Dateien, Bilder und Videos auch auf diesem 11 Zoll Notebook von Medion speichern. Noch mehr HDD-Speicher gibt es mit dem MEDION AKOYA P2213T, mit der gleichen 2-in-1 Funktion wie das MEDION AKOYA P2214T (MD 99373).
MEDION AKOYA P2214T (MD 99373) Convertible

Ausstattung

Das abnehmbare 11 Zoll Display mit 10-Finger Multitouch-Funktion verleit dem Convertible seine 2-in-1 Funktion. Der Touchscreen dieses Notebooks hat eine Auflösung im Full-HD Bereich von 1920 x 1080, weiterhin wird die IPS-Technologie für weite Betrachtungswinkel und eine hochwertige Bildqualität genutzt. Im Notebook-Modus kann man das MEDION AKOYA P2214T durch die 300-Grad drehbaren Bildschirmscharniere auch im Präsentationsmodus genutzt werden. Völlig unabhängig von der Docking-Station kann man die Tablet-Einheit nutzen.
Im Bildschirmrahmen ist eine HD-Webcam mit eingebaut. Die selbe Bildschimqualität gibt es mit dem Lenovo Yoga 3 11 (80J80018GE), welches ein 360-Grad drehbares Touchdisplay hat, aber der Bildschirm kann nicht abgenommen werden.

Zwei Lautsprecher mit Dolby Advanced Audio sind hier beim Convertible dabei.

Vorinstalliert bekommt man Windows 10 Home mit 64-Bit.

Design

Die Innenseite mit der schwarzen Tastatur hat eine gebürstete Optik. Oberhalb an dem Bildschirmscharnier ist ein Schalter, mit dem man das Tablet von der Docking-Station des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373) abzunehmen. Ein anderes 11 Zoll Convertible mit einem abnehmbaren Touchscreen ist das Acer Aspire Switch 11.

An der Basis-Einheit liegen links der kombinierte Audio-Anschluss und die beiden USB 2.0 Schnittstellen.
Am Tablet liegen die beiden Lautsprecher, ein micro-HDMI Port, micro-SD-Kartenleser, je eine USB 3.0- und USB 2.0 Schnittstelle.

Mobilität

Das Gesamtgewicht des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373) liegt bei 1,6 kg, wobei das Gewicht der Tablet-Einheit bei ca. 710g liegt und die Basis-Einheit (Dock) bringt ca. 890g auf die Waage. Das Tablet ist 10mm hoch und das Dock ist 11,5 mm hoch.
Bis zu 10 Stunden kann der Li-Polymer Akku das 11 Zoll Notebook mit Strom versorgungen, was für ein entsprechend ausgestatteten portablen Rechner ein guter Wert ist.
Die kabellose Konnektivität wird durch das schnelle AC-Protokll für das WLAN garantiert, dazu kann man das Convertible aus dem Hause Medion noch per Bluetooth 4.0 mit einem anderen Gerät verbinden.
Durch seine 2-in-1 Funktionalität werden auch die Einsatzbereich erhöht, sodass man dieses Gerät auch gemütlich auf dem Sofa durch das abnehmbare Tablet nutzen kann.

Technische Daten des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

Leistung des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

  • Prozessor: Intel®Celeron® N2940 (1,83 Ghz / bis 2,25 GHz), 4 Kerne, 2 MB Cache
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 SDRAM (1x 4GB), 1600 MHz
  • Festplattenspeicher: 64 GB eMMC + 500 GB HDD

Ausstattung des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

  • Optisches Laufwerk: n/a
  • Display: 11.6’’(29,5 cm) Full-HD (1920×1080), IPS, Touch, abnehmbar
  • Audio: 2 Stereo Lautsprecher, Dolby® Advanced Audio
  • Akku: Li-Polymer, bis zu 10 Stunden
  • Betriebssystem: Microsoft®Windows®10 (64-Bit)
  • Webcam: HD Webcam

Anschlüsse des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

  • Audio-Anschlüsse:  Kopfhörer/Mikrofon Kombo
  • micro-HDMI
  • USB: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Tablet) + 2x USB 2.0 (Dock)
  • micro-SD-Kartenleser
  • WLAN: 802.11 ac
  • Bluetooth 4.0
  • Wireless Display

Maße/Gewicht/Farbe des MEDION AKOYA P2214T (MD 99373)

  • Maße:  299 x 194 x 10-21,5 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,6 kg (Tablet: 710 g) (Dock: 890 g)
  • Farbe: grau